FANDOM


South Park Charakter
Trent Boyett
Trent Boyett
Geschlecht Männlich
Haar Blond
Alter 10
Auftritte
Erstmalig Vorschule

Trent Boyett ist ein Erzfeind der Hauptcharaktere.

Aussehen

Er trägt eine graue Hose, eine rote Weste und ein schwarzes Shirt. Auf beiden Armen hat er ein Tatoo. Seine blonden Haare fallen sehr auf.

Serie

Staffel 8

Vorschule

Trent Boyett kommt aus dem Jugendknast. Dort saß er ganze 5 Jahre, weil Eric, Kyle, Stan und Kenny ihm Kindergarten baten, ein Feuer zu machen und sie sagten das sie es löschen könnten. Als Trent das Feuer zündete, wollte die Kindergärtnerin das Feuer löschen, verbrannte jedoch. Die Vier pinkelten ihre Lehrerin nur voll, weil sie dachten das lösche sie. Als er von der Polizei verschleppt wurde, bat er Butters ihm zu helfen und zu sagen was los war. Der jedoch hatte Angst, dass er Hausarrest bekommt.

Jetzt will Trent sich rächen und bei Butters anfangen, da er damals nicht die Wahrheit gesagt hat. Dieser vermöbelt er und Butters landet im Krankenhaus. Da Stan, Eric, Kyle und Kenny Angst hatten, schickten sie Boyett die 6. Klässler auf den Hals, die er ebenfalls vermöbelte.

Als er vor den Vieren stand, wollte Eric ihn mit einem Elektroschocker ausschalten. Allerdings traf Eric daneben und traf die damalige Kindergärtnerin, die neben Trent Boyett war. Sie fuhr mit ihrem "Elektrischen Rollstuhl" in einen Laden und sie verbrannte ein zweites Mal nachdem Eric ausversehen auf sie schoss. Bei der Frage wer es war, antworteten Kyle, Stan, Eric und Kenny es war Trent und er kam wieder für 5 Jahre in den Jugendknast.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki