FANDOM


223571 531312120242031 304801037 n
Hinweis: Dieser Artikel ist ein Stub, d.h. er ist sehr kurz und es fehlen wichtige und wesentliche Informationen. Hilf bitte mit, die Seiten aus dem Englischen South Park-Wiki zu übersetzen.
Sliders-characters

South Park ist eine preisgekrönte amerikanische Zeichentrickserie von der es bisher 21 Staffeln gibt. Die Verträge laufen noch bis Staffel 23. Sie wird von dem Sender Comedy Central produziert und trotz der kindlichen Papp-Looks richtet sich South Park fast ausschließlich an Erwachsene.Denn der Humor und vor allem die Schimpfwörter sind eher nicht für Kinder geeignet. South Park ist in erster Linie Satire, wobei aktuelle Themen und auch politische Aspekte aufgegriffen werden. In South Park geht es um die vier Grundschüler Eric Cartman (Ein respektloser, fieser Fettsack), Stan Marsh (Der Normalo der Truppe, der früher immer kotzen musste, wenn ein gewisses Mädche ihm zu nahe kam), Kyle Broflovski (Jude und oft das gute Gewissen der Truppe)und Kenny McCormick (Ein armer Junge dessen Eltern Drogenprobleme haben). Eigentlich haben die Vier mit den selben Problemen zu kämpfen, wie andere Kinder auch, aber in ihrer Stadt geht es nun mal anders und schräger zu, als in den meisten anderen Städten. Mordlustige Monster, verrückte Wissenschaftler, Hollywoodstars und natürlich die überbesorgten Eltern machen ihnen das Leben nicht gerade leichter. Zu wichtigen Nebencharakteren zählen mittlerweile auch Randy Marsh (Stanleys Vater) und Leopold "Butters" Stotch (Ein Mitschüler der Hauptpersonen).

Allgemein

South Park läuft seit 1997. Die Originalsprache ist Englisch und die Produktion findet in den Vereinigten Staaten statt. Die Serie basiert auf den Ideen von Matt Stone und Trey Parker. Es laufen aktuell 21 Staffeln. Die Serie wurde von RTL von 1999 bis 2006 ausgestrahlt. Auf VIVA von 2003 bis 2005, auf MTV seit 2006 und auf Comedy Central seit 2008.

Folgen

Die allererste Folge von South Park wurde mit kleinen, selbstgebastelten Papierfiguren erstellt. Dies dauerte 3 Monate. Danach machte man die anderen Folgen mit dem Computer und so schaffte man es, eine Folge in einer Woche zu produzieren. Deswegen gelingt es ihnen auch aktuelle Themen aufzugreifen, an denen andere TV Shows zeitbedingt scheitern.

Hauptcharaktere

Eric Cartman

Dieser Junge soll auf einer Person namens Archie Bunker aus All the Family basieren. Er ist ein dicker Junge, der schnell wütend wird und ein richtiges Arschloch ist. Er ist verdammt fett, aber er behauptet immer, er habe nur schwere Knochen bzw. müsse noch in seinen Körper hineinwachsen.

Stan Marsh

Stan Marsh ist ein ausgeglichener Junge. Sein bester Freund ist Kyle Broflovski. Er ist, im Gegensatz zu den anderen, ruhig, vernünftig, emotional und freundlich. Sein Markenzeichen war, dass er sich früher immer übergeben musste, wenn Wendy Testaburger, seine Freundin, ihm zu nahe kam. Außerdem hat er eine 13-jährige Schwester namens Shelly, die ihn bei jeder Gelegenheit verprügelt.

Kyle Broflovski

Kyle Broflovski ist Jude, was Eric Cartman ausnutzt und ihn meistens damit aufzieht. Er glaubt, dass die Welt sich bessern kann und steht meistens an der Seite von seinem besten Freund Stan Marsh.

Kenny McCormick

Kenny McCormick ist ein armer Junge. Seine Eltern sind Alkoholiker, drogensüchtig und deshalb auch meist mit den Kindern im Streit, welche sie stringent vernachlässigen. Seine Figur basiert, laut einem Macher von South Park, auf einem Jungen in seiner Schule. Dieser schwänzte diese so oft, dass sie sich immer Arten ausdachten, wie er wohl gestorben sein könnte.