FANDOM



Rosie O'Donnell tritt zum ersten Mal in der Epoisode Trapper Keeper auf. Sie ist Filmores Tante und blockiert in Trapper Keeper die Klassensprecherwahl in Filmores Klasse, indem sie darauf besteht, dass die Stimmen formal korrekt ausgezählt werden. So will sie verhindern, dass Ike, Filmores Gegenkandidat, durch Betrug an das Klassensprecheramt gelangt, so wie nach ihrer festen Überzeugung George W. Bush bei der Präsidentenwahl 2000 nicht ganz ehrlich gewonnen hat[1].

Nachdem sie von Mr. Garrison des Kindergartens verwiesen wird, hilft sie unabsichtlich dabei, den bösen Trapper Keeper zu besiegen, indem sie ihn anbrüllt, sodass er sie genervt absorbiert und von ihr krank wird.

Sie ist auch, zusammen mit den anderen persiflierten Prominenten, in den Folgen 200 und 201 zu sehen.

In Direktorin Victorias Büro hängt ein Bild von ihr und Rosie an der Wand.

Aussehen

Sie ist sehr dick und hat ein Doppelkinn sowie einige Falten im Gesicht. Sie trägt eine pinke Bluse und dunkelblaue Hosen. Desweiteren wird sie ständig mit dem Trapper-Keeper-Blob verwechselt.

Einzelnachweise

  1. Vorlage:Cite web