FANDOM


223571 531312120242031 304801037 n
Hinweis: Dieser Artikel ist ein Stub, d.h. er ist sehr kurz und es fehlen wichtige und wesentliche Informationen. Hilf bitte mit, die Seiten aus dem Englischen South Park-Wiki zu übersetzen.
South Park Charakter
10492371 602742186505091 8319185975312756299 n
Red (Rebecca, Bertha)
Geschlecht weiblich
Haar rot
Alter 10
Job Schüler
Auftritte
Erstmalig Cartman und die Analsonde (Sprechrolle erst in "Bigger, Longer & Uncut")

Red (ebenfalls bekannt unter Rebecca oder Berthaist eine Schülerin an der South Park Elementry School. Sie ist wohl auf Rang drei der Klassenbeliebtheitsliste, hinter Wendy und Bebe. Im Klassenraum sitzt sie ganz vorne rechts. Red ist eine von den "beliebten Mädchen" in der vierten Klasse. Sie ist oft mit den anderen beliebten Mädchen wie Wendy, Bebe, Milly, Annie, Esther, Lola, Heidi und Sally zusammen. 

Aussehen

Reds Haar ähnelt dem von Wendy Testaburger. Genaugenommen ist es eine exakte Spiegelung von Wendys Haar, obwohl es rot und ein wenig kürzer ist. Sie hat Ähnlichkeit mit Sally Turner; beide haben rote Haare und tragen ähnliche Kleidung. Die Unterschiede zwischen ihnen sind, dass Red keine Haarspange hat und Sally ein blaues Sweater und eine grüne Hose trägt. Reds Hose ist blau. In den älteren Staffeln trug sie eine dunkelblaue Jacke und eine violette Hose. In den späteren Staffeln trägt sie eine marineblaue Jacke mit Knöpfen und eine marineblaue Hose.

In "Cartman und die Analsonde" sieht man sie mit einer hell violetten Jacke neben Bebe im Bus sitzen.

Persönlichkeit

Red stellt einen unwichtigeren Charakter aus Wendys Gang dar. In einigen Episoden macht sie einen etwas aggressiven bzw. vorlauten Eindruck, z.B. als sie Butters (verkleidet als Mädchen mit dem Namen Majorine) auf Heidi Turners Übernachtungsparty beleidigt oder als sie Wendy droht, weil diese Nachforschungen bezüglich der manipulierten Liste zu den süßesten Jungs aus der Klasse anstellt.

Sie kann aber auch wohlwollend sein; in manchen Episoden beteiligt sich an netten Konversationen, z.B. grüßt sie Jimmy freundlich in "Lattenfieber", als er mit ihr reden will aber gibt ihm dann angeekelt eine Ohrfeige als er sie nach Sex fragt. Sie scheut auch nicht davor zurück, sich für andere einzusetzen: in "Als die Kacke Pipi musste" eilen sie und Lola Butters zu Hilfe als die vier Jungs ihn dafür zur Rede stellen, dass er den Ruhm für ihr Buch einheimst.

In "Das Weissagungsgerät" lässt sich ein Anzeichen für Mut erkennen als Red die erste bei "Leicht wie eine Feder, steif wie ein Brett" sein wollte. Dies ist ein spirituelles Spiel, welches Butters (der als Majorine verkleidet anwesend war) nicht kannte und deshalb anfing zu schreien und die Mädchen als Hexen beschimpfte.

Sie scheint außerdem gerne zu feieren, wie man beispielsweise in "Das Weissagungsgerät" sehen kann, wo sie mit ihren Freundinnen zu der neuen CD von Justin Timberlake tanzt, nachdem sie Butters (Majorine) ein Umstyling verpasst haben. In "Wähl oder stirb" und "Der Hobbit" ist sie als Mitglied des Cheerleader-Teams zu sehen.

Sie spricht das erste mal in "Damien". In "Bebes Brüste bringen Krieg" beschwert sich Wendy über Bebe, woraufhin die Mädchen anfangen, gemein über Bebe herzuziehen. Red sagt an dieser Stelle: "Ich hab gehört, sie hat in einer Minute acht verschiedenen Jungs einen runtergeholt." Nach "Lasst uns Schlampen spielen" wurde Red als Nebencharakter betrachtet. Ihre Rolle gewann in nachfolgenden Episoden an Bedeutung.

Red scheint sehr populär unter den Mädchen ihres Jahrgangs zu sein. Möglicherweise ist sie sogar beliebter als Wendy oder Bebe. Oft sieht man sie im Hintergrund mit vielen verschiedenen Mädchen. In den älteren Episoden wurde sie fast jede Episode von Jungs gefolgt gezeigt, was darauf hindeutet, dass sie ziemlich attraktiv ist. Nachdem Clyde in "Die Liste" zum süßesten Jungen der Klasse gewählt wurde, war Red das erste Mädchen, mit dem er ausging. Und nachdem Jimmy in "Lattenfieber" herausfand, dass er Sex haben muss, um seine ständigen Erektionen in den Griff zu bekommen, war Red das erste Mädchen, das er diesbezüglich ansprach. In "Sarcastaball" hat Butters einen feuchten Traum, in dem er von Red und Wendy geküsst wird. In "Flutschfinger in Tour" gehört sie zu vier Mädchen, welche Cartman bezahlt, damit sie in seinem Musikvideo die Groupies spielen.

In der Serie zeigte sie bereits Neid, Wut und Trauer. In "Elementary School Musical" steht sie (wie auch alle anderen Mädchen) auf Bridon Gueermo. Allerdings sieht man sie dort in einer Szene niedergeschlagen und traurig, weil sie sich einredet, sie hätte sowieso keine Chance bei ihm.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.