FANDOM


Martha Thompson ist ein weiblicher Charaktere aus der Episode Arschgesichter. Sie leidet an der Krankheit TPS (Torsisches Polaritätssyndrom), mit ihrem Ehemann Stephen Thompson und Sohn Tommy Thompson.

Serie

Staffel 10

Arschgesichter

Martha Thompson bemerkt zum Anfang der Folge,das auf der von ihr eingekauften Milchpackung ein Bild ihres Sohnes,Tommy Thompson befindet. Sie fuhr zusammen mit ihrem Ehemann Stephen Thompson zu der South Park Molkerei und fragte die Frau der Molkerei nach dem Kind. Die Frau gab ihnen die Adresse von Eric Cartman der diese Vermisstenanzeige aufgestellt hatte.

Als diese Eric Cartman besuchten, hatte er Stan und Kyle als Gäste da, die über sie und Stephen lachten. Cartman verschwand stumm und Stan und Kyle sagten, das sie vier Häuser weitergehen sollten. Als sie dies taten, kamen sie zu den McCormicks, die ihnen erzählten das Eric Cartman und ihr Sohn Kenny McCormick sich einen Spaß erlaubt hatten.

Die Frau von der Molkerei, bestand darauf, ihren Sohn zu finden. Tatsächlich wurde nach einigen Versuchen ein Kind gefunden. Es wurde eine South Park-Versammlung einberufen, wo sich herausstellte das Ben Affleck ihr vermisster Sohn ist.