FANDOM


"Glutenfreie Ebola" ist die zweite Folge der 18. Staffel und die 249. Folge von South Park insgesamt. Sie wurde am 1. Oktober 2014 in den USA erstausgestrahlt.

Zusammenfassung

Mr. Mackey isst neuerdings glutenfrei und jeder ist genervt von seinen nicht wollenden Anekdoten, wie gut er sich doch fühle. Allerdings wird South Park nach einer verstörenden Demonstration, die zeigt, was geschieht, wenn man Gluten isst, die erste glutenfreie Stadt der USA.

Inhalt

Nach den Ereignissen der letzten Folge "Go Fund Yourself" kehren die Jungs zur Schule zurück. Alle hassen sie, weil sie vor den Ereignissen zu jedem "go fuck yourself" sagten. Wendy ist besonders auf Stan wütend, da er mit ihr wegen der Unternehmensgründung Schluss gemacht hatte. Butters darf sogar nicht mehr zur Schule gehen, da er den Turnsaal damals niedergebrannt hatte.

Beim Treffen, um Butters Tat zu besprechen, brüstet sich Mr. Mackey zum Leidwesen aller anderen mit seiner neuen Diät, bei der auf Gluten verzichtet.

Die Jungs, angeführt von Cartman, beschließen eine Party zu veranstalten. Als Thema wählen sie Scotts Diabetes. Als sie die Party jedoch im Radio ankündigen, rufen ein paar verärgerte Leute an, weil es bei der Party kein glutenfreies Essen gebe.

Später versucht ein Wissenschaftler im Gemeindezentrum zu erklären, dass die Gerüchte, Gluten wäre schlecht, einfach falsch wären. Daher extrahiert er Gluten aus einem Weizenteig. Mr. Mackey fordert ihn auf, das pure, konzentrierte Gluten zu trinken. Nach einer Weile gibt der Wissenschaftler nach. Zuerst scheint es so, als gebe es keine Auswirkungen, doch plötzlich schmilzt der Wissenschaftler und sprüht Funken, zu guter Letzt fliegt auch noch sein Penis wie eine Rakete fort. Die ganze Stadt ist panisch.

Darauf entfernen Randy und Sharon alle glutenhaltige Produkte aus ihren Kästen. Cartman ruft Kyle nervös an, da die ganze Stadt glutenhaltige Produkte verbrennt und die Party infolgedessen nicht stattfinden könne. Am örtlichen Bauernhof schauen einige dabei zu, wie der Weizen verbrannt wird. Derweil testet die USDA (das Landwirtschaftsministerium der USA) erfolglos verschiedene Diätmöglichkeiten.

Cartman liegt kränklich bei sich zu Hause im Bett, da es keine Hoffnung für ihre Party gebe. Kyle glaubt dennoch weiterhin daran, denn sie hätten "immer noch die Sängerin Lorde". Stan, der sich darum kümmern sollte, Lorde zu organisieren, muss plötzlich weg.

Unterdessen findet die USDA eine Dose Pabst Blue Ribbon Bier bei den Marshes. Da Bier unter anderem aus Weizen hergestellt wird, wird Randy im Restaurant Papa John's unter Quarantäne gestellt. Dort trifft er auf einen unbekannten Stadtbewohner, sowie auf Mr. Garrison. Bis zur Lösung des Problems sollten sie sich von Pizzabelegen ernähren. Stan schafft es bis zur Absperrung der Quarantänestation und ruft dort seinem Vater mehrmals zu, wie der Arbeitskollege, der Lordes Onkel sei, hieße. Statt darauf zu antworten, ruft Randy ihm jedoch Dinge zu, so als würde er ihn und seine Familie lange nicht mehr sehen. Schließlich führt ihn eine Wache vom Gelände ab.

In der Nacht träumt Cartman von der Pfannkuchenfee Tante Jemima, die ihm mitteilt, die Pyramide wäre verkehrt herum. Bei Papa John's isst der unbekannte Bewohner, in Ermangelung anderer Dinge, ein paar Stücke Pizzateig. Zuerst scheint alles in Ordnung zu sein, doch dann fliegt sein Penis davon.

Die Jungs, abgesehen von Cartman, erklären im Radio, dass ihre Party gestrichen wurde und jeder stattdessen lernen sollte, wie gefährlich Gluten sei. Darauf ruft Wendy den Radiosender an und bringt Stan dazu, zuzugeben, dass sie Lorde nicht bekommen hätten und außerdem nicht wüssten, welches Essen sie anbieten sollten. Cartman ruft zur Vergewisserung Kyle an und danach die USDA. Er sagt ihnen, die Pyramide wäre verkehrt herum. Also drehen sie die Lebensmittelpyramide herum, wobei Körner auf einmal oben sind und Fett und Öl unten. Sehr zu ihrer Überraschung, funktioniert das System laut Computeranalyse.

Endlich können die Jungs ihre Party schmeißen, wobei Scott als Kellner arbeitet. Cartman sieht Aunt Jemima abermals und winkt ihr zu. Randy gibt vor Lorde zu sein, da er gelogen hatte, was seinen Arbeitskollegen angeht und Stan und Wendy vertragen sich wieder.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki