FANDOM


Freakshow ist die dritte Episode der 6. Staffel und die 82. insgesamt. Die englische Erstausstrahlung fand am 20.03.2002 statt, in Deutschland wurde sie das erste Mal am 25.09.2004 gezeigt.

Butters "Eierkinneritis"

Butters mit "Eierkinnitis"

Inhalt

Als Cartman, Stan, Kyle und Butters zusammen die Maury Povish Show im Fernsehen gucken, bei der körperlich behinderte Menschen auftreten und einen Preis bekommen, beschließen sie, jemanden als körperlich behindert auszugeben und in der Show anzumelden, damit alle vier einen Gewinn abkriegen. Cartman ruft bei der Show an und erzählt, ein Freund habe „Eierkinnitis“, eine Krankheit, bei der sich die Eier am Kinn befinden. Nach dem Telefonat sagt er, die Sci-Fi Nerds am Ende der Straße könnten bei der Maske für Butters helfen. Dieser protestiert dagegen, dass er es machen muss und sagt, er kriege Ärger von seinen Eltern, doch er wird überzeugt, da die anderen sagen, Kenny hätte es getan.
Nachdem die Sci-Fi Nerds für die Originalausgabe der allerersten Star-Trek Episode Butters Fake-Eier angebracht haben, wird dieser nach New York geschickt. Vor der Sendung trifft er auf andere körperlich behinderte Leute, die Freaks. Diese erzählen, dass sie alle schon oft in Talk Shows aufgetreten seien und sich daher gut kennen. Mann mit Hand am Kopf erzählt Butters, dass sie es allerdings hassen, wenn jemand seine Behinderung nur erfindet, um an Geld zu gelangen, so wie früher „Hummer-Junge“, welcher zum populärsten Behinderten geworden war, in Wahrheit jedoch einfach nur ein Hummer gewesen war. Daraufhin haben die anderen ihn lebendig gekocht.
In der Show, in der Butters als „Napoleon von South Park“ aufgerufen wird, wird dieser ausgefragt und dann als Gewinn direkt in den allergrößten Minigolf Park geschickt. Cartman ist sauer, dass der Plan nicht funktioniert hat und will sich selbst anmelden, wobei er aber rausfindet, dass das neue Thema in der Show „Kinder außer Kontrolle“ ist. Er überredet seine Mutter, mit ihm in die Show zu gehen und so zu tun, als wäre er ein Problemkind. In der Zwischenzeit bekommt Butters Stress mit seinen Eltern, die meinen, er habe Schande über die Familie gebracht und er bekommt Hausarrest. Doch da sind schon die Freaks auf dem Weg zu ihm, um ihm zum Streik zu überreden, damit alle Freaks besser bezahlt werden. Aus Angst, seine Lüge könnte auffliegen, stimmt Butters zu.
Währenddessen streitet sich Cartman, verkleidet als ein nuttiges Mädchen, mit einem ebenso aussehenden Mädchen namens Vanity, wer von den beiden mehr außer Kontrolle ist. Das dritte „Problemkind“ ist die 4 Monate alte Chantal, welche ihre Mutter in den Wahnsinn treibt, da sie „bewusst“ ältere Männer verführt, indem sie sich ständig vor ihnen auszieht. Die Freaks unterbrechen die Fernsehshow, indem sie sich ins Studio schalten und einen Aufruf starten, dass sie die „wahren Freaks“ seien und alle anderen mit ihren Problemen eben nicht. Alle zusammen, einschließlich Butters, singen ein Lied darüber und die Zuschauer in der Show verlassen zustimmend das Studio.
Cartman, sauer darauf, dass Butters ihm erneut den Gewinn „gestohlen“ hat, stürmt draußen auf diesen zu und reißt ihm die Eier vom Kinn. Butters hat Panik, dass ihm nun etwas geschieht, doch die Freaks gehen auf Cartman los, da dieser Butters verletzt haben soll. Butters freut sich, dass ihm nichts passiert ist, als seine Eltern in einem Taxi auftauchen und er weiß, dass er wieder einmal Ärger kriegt.

Trivia

• Butters ist in dieser Folge als „Ersatz“ für Kenny in der Gruppe. Dieser verstarb in der Folge „Kennys Tod“

• In der Gruppe der Streikenden sind außerdem: Joseph Merrick, Roy L. Dennis, Andy Dick, Concrete, Liza Minnelli, Krankenschwester Gollum, die Thompsons und Kevin

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki