FANDOM


Damien Thorn ist der einzige Sohn von Satan. Er wird von Matt Stone gesprochen und später von Trey Parker. Er sagt, er käme aus der siebten Ebene der Hölle. Bisher waren seine einzigen zwei Sprechrollen in der Folge "Damien" und in South Park: Der Stab der Wahrheit.

Hintergrund

In "Damien" kommt er in die Klasse der Jungs in der South Park Grundschule. Er stellt sich als Sohn Satans vor, eine Behauptung die komplett von Mr. Garrison ignoriert wird, trotz seiner offensichtlichen bösen Kräfte. In der Mittagspause verweigern die Jungs es ihm bei ihnen zu sitzen und desweiteren machen Stan und Kenny sich über ihn lustig. Er verwandelt Kenny in eine Art Ente und verlangt mit Jesus zu sprechen.

Damiens Vater, Satan, fordert Jesus zu einem Box Wettkampf heraus und alle wetten ihr Geld auf Satan, bis auf eine Person: Satan selbst, der Jesus gewinnen lässt um das Geld von allen zu bekommen. Damien folgt seinem Vater daraufhin zurück in die Hölle und sagt, er tue nur Böses, weil er müsse. Als er geht meinen Stan und Kyle dass er nie wirklich Akkzeptanz finden wird, da er immer umherreist. Damien tauchte im Hintergrund mehrerer Episoden auf und konnte unter anderem mit den anderen Kindern im Kino in South Park: Bigger, Longer & Uncut gesehen werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki